Welcome to CMSimple

Page
Menu
News
Sie sind hier:   Home > Medienspiegel > Sprendlingen zur Zeit Jacob Hirschmanns
Aktuell:Neuer Termin: Das zweite Spansauessen 26.Oktober 2017 - Ausgebucht: Spansauessen 19 Oktober 2017Helmut Hesserts grosser Wurf

Sprendlingen zur Zeit Jacob Hirschmanns

BÜRGERLISTE SPRENDLINGEN E.V.

www.buergerliste-sprendlingen.de

Pressemitteilung18.3.2016

Sprendlingen zur Zeit Jacob Hirschmanns

SPRENDLINGEN – Die Bürgerliste Sprendlingen hatte als Beitrag zum Rheinhessenjubiläum 2016 zu einem Vortragsabend mit dem Thema „Sprendlingen zur Zeit des Heimatdichters Jacob Hirschmann“ in den B-Treff eingeladen. Der Referent Dr. Fritz Schellack, Historiker und Bürgerliste-Vorsitzender, ging in seinem mit Bildern untermalten Vortrag ausführlich auf die Lebensverhältnisse zur Zeit Hirschmanns ein und streifte auch die politische Situation dieser Zeit. Jacob Hirschmann sei der einzige, der neben dem Badenheimer Heimatdichter ein (bescheidenes) Plätzchen in großen Literaturlexika erobert hat. Schellack würdigte nicht nur das Wirken des Heimatdichters sondern auch seine Verdienste als Bürgermeister und sein Engagement im sozialen und kulturellen Bereich sowie sein Wirken als Journalist und Chronist.

 Gedenktafel am Geburtshaus Jacob Hirschmanns in der Gertrudenstraße (Foto Helmut Simon)

Gedenktafel am Geburtshaus Jacob Hirschmanns in der Gertrudenstraße (Foto Helmut Simon) 

Unter den Gästen auch die Nachfahren des Heimatdichters (v.l.) Volker Knoob, Helmut Simon und Gudrun Hembd zusammen mit Dr. Fritz Schellack (2.v.r.) (Foto Horst Oswald)

Page
Menu
News
Page
Menu
News

Powered by CMSimple | Template by CMSimple | Login